Mobile-Steuerberatung

Jared Daum
Waldallee 13
79110 Freiburg

0761/800805
E-Mail-Kontakt

Kontoführungsgebühren für Grenzgänger

...Grenzgänger die für das Konto in der Schweiz mehr als € 16/Jahr pauschal an Kontoführungsgebühren absetzen wollen, oder

...die für das Konto in Deutschland mehr als € 16/Jahr pauschal
an Kontoführungsgebühren (bzw. ggf. höhere Gebühren die die Bank für
den Gehaltstransfe aus der Schweiz in Rechnung stellt) absetzen wollen,

....sollten die nachfolgende Tabelle
noch vor dem Beratungstermin ausfüllen:

a) Als Neumandant
    -> aber nur wennm Sie von uns dazu aufgefordert worden sind

b) Als Bestandskunde

     -> aber nur wenn die Tabelle auch in den Vorjahren notwendig war

Andernfalls werden von einigen (bei weitem nicht von allen)
grenznahen Finanzämtern nur die oben genannten Pauschalen anerkannt. Teilweise kommt es auch auf den Sachbearbeiter an. 
Wenn Sie bei einem nicht grenznahen Finanzamt sind, sollte
Sie die Tabelle in jedem Fall ausfüllen. 

Als generelle Emfehlung bei grenznahen Finanzämtern gilt daher erst einmal die kompletten Kontoführungsgebühren für das Konto in der Schweiz in Ansatz zu bringen. Wenn diese dann vom Finanzamt auf EUR 16 geküzrt werden sollten Sie die Tabelle im Einspruchsverfahren nachreichen.


Die Praxis hat gezeigt, das die Konten in der Schweiz nur in sehr
geringem Umfang privat genutz werden. Das schein sich auch
bei den meisten Finanzämtern inzwischen herumgesprochen zu haben.
Die Kosten werden daher meistens auch ohne Tabelle zu 
100% anerkannt. 
 

Wenn Sie die Tabell nicht ausfüllen (müssen/sollen/möchten):

Sie sollten dann dennoch für den Beratungstermin die Höhe Ihrer
Kontoführungsgebühren u. Auslandsdomizilgebühren für das Konto in der Schweiz zusammenstellen. Außerdem eventuelle Kosten Ihrer Bank in Deutschland, die explizit für dem Empfang von Überweisungen aus der Schweiz berechnet werden.

Tabelle Kontoführungsgebühren für Grenzgänger
Absetzbare Kontoführungsgebühren für Grenzgänger
Kontoführungsgebühren Schweiz (bitte vor[...]
Microsoft Excel-Dokument [179.3 KB]

Die Tabelle enthält ausführliche Ausfüllhinweise.

Falls Sie nicht über Microsoft Excel verfügen können
Sie die Tabelle auch mit der kostenlosen Software
"Open Office" ausfüllen.

Download-link für Open Office:
www.chip.de/downloads/OpenOffice_13004346.html

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.Mobile-Steuerberatung.de Vor Ort Steuerberatung für ARBEITNEHMER, GREZGÄNGER, RENTNER, VERMIETER im Großraum FREIBURG u. per Telefon auch Bundesweit