Mobile-Steuerberatung

Jared Daum
Waldallee 13
79110 Freiburg

0761/800805
E-Mail-Kontakt

Wie ist der Umrechnungskurs CHF zu EUR in 2018,
und kann man da noch was optimieren?

Umrechnung CHF in EUR (Optimierung Umrechnungskurs)
Umrechnung CHF in EUR anhand der Monatsl[...]
Microsoft Excel-Dokument [180.0 KB]

Durch einfache Eingabe Ihrer monatlichen Bruttolöhne in die blauen Felder der
oben eingefügten Exceltabelle können prüfen ob die Umrechnung auf Monatsbasis für Sie günstiger ist.

 

Der Umrechnungskurs war im Zeitraum August – Dezember etwas höher = steuerlich ungünstiger für Sie als im Zeitraum Januar - Juli. Es könnte in bestimmten Fällen günstiger für Sie sein Ihren Bruttolohn auf Monatsbasis und nicht nach dem amtlich festgesetzten Jahresumrechnungskurs von CHF 100 = EUR 86,50 umzurechnen.

In jedem Fall ausfüllen sollten Sie die Tabelle wenn Sie nur oder überwiegend im Zeitraum Jan. – Juli gearbeitet haben, oder/und wenn Sie (größere) Sonderzahlungen im zweiten Halbjahr erhalten haben (vor allem in den Monaten August bis Dezember).

Sie brauchen die Tabelle eher nicht ausfüllen wenn sie jeden Monat ungefähr das Gleiche verdienen oder nur geringe Sonderzahlungen erhalten haben. Auch wenn Sie hohe Sonderzahlungen (z.B. Bonus) im ersten Halbjahr erhalten haben wird vermutlich der amtliche Umrechnungskurs günstiger für Sie sein und die brauchen die Tabelle nicht ausfüllen.

Damit diese Berechnung (Günstigerprüfung) durchgeführt werden kann benötigen Sie

alle einzelnen Lohnabrechnungen und den Lohnausweis von allen (Schweizer) Arbeitgebern aus dem Jahr 2018  oder
ein Lohnjournal für das Jahr 2018 von allen (Schweizer) Arbeitgebern.


 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.Mobile-Steuerberatung.de Vor Ort Steuerberatung für ARBEITNEHMER, GREZGÄNGER, RENTNER, VERMIETER im Großraum FREIBURG u. per Telefon auch Bundesweit